Schiedsrichter beim SV Wacker Mohorn

Voraussetzungen:

  • mindestens 12 Jahre alt
  • Mitglied im Verein
  • Interesse am Fussball
  • Einsatzbereitschaft für regelmäßige Spielleitungen
  • Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen
                                                                                    

Ausbildung:

In ca. 25 Lehrstunden wird an vier Tagen die theoretische Ausbildung absolviert. Es folgt die schriftliche Prüfung mit der Beantwortung von 30 Regelfragen in 45 Minuten sowie eine körperliche Leistungsprüfung mit einem 12-minütigen Dauerlauf.

 

                                                                                                           

Einsätze:

Nach erfolgreicher Prüfung wird der Schiedsrichter-Anwärter entsprechend dem Alter im Nachwuchs- oder auch schon im Seniorenbereich in den Basisklassen angesetzt. In seiner ersten Saison muss er 5 Spiele leiten, in den nachfolgenden dann 15 Spiele.

Vorteile:

Die Kosten der Ausstattung des Schiedsrichters übernimmt der SV Wacker Mohorn. Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt, dazu gibt es abhängig von der Spielklasse eine Aufwandsentschädigung.
Darüber hinaus erhält man durch den Schiedsrichterausweis freien Eintritt zu allen Spielen auf DFB-Ebene – von der Kreisklasse bis zu 1. Bundesliga

 

Dein Interesse wurde geweckt oder du hast noch weitere Fragen? Dann wende dich einfach per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wir freuen uns auf dich!

facebook_page_plugin